Wir

Q - Jazz und Pop a cappella

Das ist Q!

Markus

Basis ohne i = Bass. Markus ist zu unserem Glück als neuestes Mitglied seit Mai 2012 dabei. Wie es sich als Bass gehört, scheut er sich nicht davor, auch mal nur doo und dab zu singen. Als Dank dafür arrangiert Phips ihm zwischendurch auch anständigen Text. Seine harmonisch-ruhige Basslage und seine angenehme Stimmfarbe werden nach Konzerten stets gelobt, während der Proben ist ruhig aber sicher nicht die richtige Umschreibung für ihn. 

Weitere Funktion daher: Quirliger Groupie-Beauftragter



Arnd

Der Bariton, der beides kann: mit leisen Begleittönen punkten und als Solist Vollgas geben. Wenn jemand immer so gut vorbereitet ist, wie er - kein Wunder! Seit 2008 im Ensemble ist er schnell zum Organisations-Talent und Schnellsing-Experten (Für Frauen ist das kein Problem) aufgestiegen, auch Texte (vor allem der echte Ruhrpott-Klassiker Currywurst) entstammen seiner Feder.

Weitere Funktion: Qualifizierter Webmaster





Phipso

Gründungsmitglied, Tenor, Counter-Tenor und musikalischer Chef der Bande. Eigene Arrangements, jüngst auch Texte, sind das Herzstück vieler Q-Auftritte. Taktgeber, Einpeitscher, Ohr für Töne sind nur einige wenige von Phipsos Aufgaben... aber er singt auch ganz schön.

Weitere Funktion: Quietschvergnügter Probennachschau-Schreiber




Sonja

Wer sagt, dass Alt-Stimmen immer nur für die Begleitung zuständig sind? Dank ihrer warmen Stimmfärbung ist Sonja bisweilen sogar Mittelpunkt einiger Q-Arrangements. Niemand sonst hätte Fever so schnell zum Highlight unserer Auftritte werden lassen können! Mit ihrer Erfahrung als zweifache Mutter hält sie das Ensemble familiär zusammen. Dabei hilft ihr eine Fähigkeit: sie ist nicht nur beim Formulieren von (Presse-)Texten für das passende Wort zuständig, sondern ergreift dieses auch in Proben stets zur rechten Zeit.

Weitere Funktion: Querdenkende Ästhetik-Expertin




Nicole

Sie ist bei uns für die höchsten Töne zuständig und wird dafür oft in denselben gelobt. Ihr glockenklarer Mezzo-Sopran gibt Anlass sie als Solistin hervorzuheben: Wenn Nicole There will never be another you präsentiert, geraten alle Herzen in Verzückung. Natürlich ist sie auch als Begleitstimme  harmonisch einsetzbar und wohlklingend. Für unser Ensemble besonders schön: Nicole versorgt alle gern mit Backwerk.

Weitere Funktion: Quittierende Kassenwartin

Impressum / Disclaimer

Q - Jazz und Pop a cappella